Lieblingsessen

07.02.2017, 21:58 Uhr 02.03.2017, 21:14 Uhr

Es gibt Gerichte, die könnte man einfach jeden Tag essen. Immer und immer wieder, bis man sie dann doch irgendwann, zumindest für eine Zeit lang, nicht mehr sehen kann.

Als Kind hat man sich vielleicht noch eher darauf eingelassen und wochenlang nichts anderes als Salami aufs Brot gelegt. Heute versucht man doch schon bewusster, etwas Abwechslung ins Spiel zu bringen. Um so schöner dann natürlich, wenn eines dieser Lieblingsessen auf dem Teller vor einem steht.

Bei mir waren es schon immer Auflaufgerichte, für die ich eine gewisse Schwäche hatte. Natürlich … Etwas leicht Bekömmliches, Kalorienarmes, womöglich sogar Gesundes, das wäre ja zu einfach!

Für den Fall, dass ich dich auf den Geschmack gebracht habe:
Hier findest du all unsere bereits veröffentlichten Rezepte zum Thema Auflaufgerichte.

Natürlich sind das noch bei Weitem nicht alle Rezepte. Aus diesem Grund haben wir auch gerade eine Lasagne im Backofen. So können wir ein paar schöne Fotos für unser nächstes Rezept machen und richtig geraten … Die Lasagne ist natürlich auch die Inspiration für diesen Artikel.

Hier ein kleiner Vorgeschmack

Lasagne fertig für den Backofen

Das Rezept folgt wie gesagt in Kürze und wird natürlich hier verlinkt.

Mittlerweile ist das Rezept online: Weiter zu unserem Lasagne-Rezepte

Jetzt aber genug zu unserem Abendessen. Wir fragen uns: Was sind deine absoluten Favoriten? Hast du auch solche Lieblingsessen, von denen du einfach nicht genug bekommen kannst?

Vielleicht hinterlässt du uns ja einfach den Namen deines Lieblingsgerichts unten in den Kommentaren. Wir würden uns sehr darüber freuen, zumal das möglicherweise ja zu einem weiteren Rezept auf unserer Seite führen könnte? Das wäre bestimmt ganz spannend, später unsere Interpretation zu sehen.

Meine persönlichen All-Time-Favorites

  • Lasagne
  • Käsespätzle
  • Camembert-Schnitzel

Jetzt bist du dran … ;-)


Das könnte dich auch interessieren

Week of Taste

Hallo Ihr Lieben! Wir haben uns etwas ganz …

Weiterlesen »

Restegrillen am Feiertag

Viele kennen sicherlich das Problem: Die …

Weiterlesen »

3-2-1 Ribs aus dem Greek Fire

Gestern war es endlich soweit:Die ersten 3-2-1 …

Weiterlesen »

Kommentare

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und natürlich kannst du auch ohne Registrierung kommentieren. Hierzu gibst du einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein. Danach kannst du die Checkbox „Ich möchte lieber als Gast schreiben” aktivieren und deinen Kommentar absenden.