Käse-Sahne-Soße mit Schinken

Die Käse-Sahne-Soße mit Schinken ist für uns immer ein absolutes Highlight. Mit diesem Rezept machst du im Handumdrehen eine Soße, die Ihresgleichen sucht.

Zubereitung

  1. Nudelwasser aufsetzen.
  2. Kochschinken klein würfeln.
  3. Schalotten klein hacken und in einer Edelstahl-Pfanne glasig anschwitzen.
  4. Mit dem Wein ablöschen und bis auf ca. ¼ der Flüssigkeit einkochen.
  5. Nudeln jetzt in das kochende Wasser geben.
  6. Schlagsahne, Käse, Mehlschwitze, Zitronensaft und Muskat dazu geben und vermengen.
  7. So lange unter Rühren köcheln lassen bis sich der Käse aufgelöst hat.
  8. Kochschinken dazu geben.
  9. Ggf. den Kochschinken noch etwas ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Soße über die Nudeln geben und mit Basilikum anrichten.
  11. Fertig!

Das könnte dich auch interessieren

Flädlesuppe

Eine Flädlesuppe ist die ideale Antwort auf übrig …

Weiterlesen »

Serviettenknödel

Leckere selbstgemachte Serviettenknödel sind bei …

Weiterlesen »

Basilikumpesto-Zuckerschoten-Hähnchen

Unser Basilikumpesto-Zuckerschoten-Hähnchen mit …

Weiterlesen »

Kommentare

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und natürlich kannst du auch ohne Registrierung kommentieren. Hierzu gibst du einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein. Danach kannst du die Checkbox „Ich möchte lieber als Gast schreiben” aktivieren und deinen Kommentar absenden.