Klassischer Pizzateig

Wer einen Pizzateig herstellen möchte, der sich nicht nur hervorragend verarbeiten lässt sondern auch noch sagenhaft schmeckt, der ist soeben fündig geworden. Mit einfachsten Mitteln (die man eig. immer zu Hause hat) kann man so die perfekte Grundlage für neue Pizza-Kreationen schaffen.

Zubereitung

  1. Lauwarmes Wasser mit der frischen Hefe in die Schüssel geben und beides gut vermischen.
  2. Mehl, Olivenöl, Salz und den Puderzucker mit in die Schüssel geben und mit einem Knethaken oder den Händen vermengen.
  3. Den Teig anschließend 3 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  4. Vor dem Weiterverarbeiten den Teig erneut gut durchkneten.
  5. Fertig!

Das könnte dich auch interessieren

Ratatouille

Ratatouille ist unser absoluter Favorit wenn es …

Weiterlesen »

Lasagne

Unsere Lasagne hat wahrscheinlich nicht all zu …

Weiterlesen »

Käse-Sahne-Soße mit Schinken

Die Käse-Sahne-Soße mit Schinken ist für uns …

Weiterlesen »

Kommentare

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und natürlich kannst du auch ohne Registrierung kommentieren. Hierzu gibst du einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein. Danach kannst du die Checkbox „Ich möchte lieber als Gast schreiben” aktivieren und deinen Kommentar absenden.